Mobile Device Management leicht gemacht

2012-04-26

Der Verbreitungsgrad von Smartphones nimmt in Unternehmen weiter zu: mit unterschiedlichen Geräten und Betriebssytemen wird auf Unternehmensdaten zugegriffen oder E-Mailverkehr mobil abgewickelt.

Aber: dadurch gelangen durchaus auch sensible Daten auf Geräte, die sich etablierten Sicherheitskonzepten oft entziehen. Und manchmal ist auch durchaus unklar, welche Apps denn noch so alles Zugriff auf diese Daten nehmen.

Zur besseren Steuerung dieser Situation bietet medocino die Software-Lösung "smartMan" der Firma Dialogs (Sophos) an, die zum Management der mobilen Geräte optimale Unterstützung liefert. Dazu gehören z.B.

Die Lösung ist als Installationsversion verfügbar sowie alternativ - gerade für Umgebungen mit einer überschaubaren Anzahl von Smartphones - als Hosting-Variante, so dass lediglich Kosten für Anzahl der genutzten Geräte anfallen.

Fragen Sie uns, was die für Sie passende Variante ist!

 

zurück