​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

 

 

ITIL-Tools integrieren sich nahtlos in das Portal

Mittwoch, 17. März 2004

​Mit den aktualisierten Versionen der ITIL-konformen Werkzeuge zur Strukturierung mittelständischer IT Service Prozesse setzt medocino die konsequente Nutzung von Internet-Technologien fort, um Geschäftsprozesse über Organisationsgrenzen hinweg effizienter zu gestalten.

Neben der bereits gewohnten Applikation "IMS" für die stark an ITIL angelehnte Verwaltung von Trouble Tickets über ihre Lebensdauer hinweg ist auch die Konfigurations Management Datenbank "CMDB" jetzt nahtlos in die Portalstruktur integriert: das geht dank der gewählten J2EE-Struktur von der gemeinsamen, hierarchischen Nutzerverwaltung bis hin zur Integration in bereits bestehende Umgebungen auf Portlet-Basis.

Ihnen als Anwender stehen damit durch unser ASP-Angebot auch ohne Investition in eigene Infrastruktur leistungsfähige Werkzeuge zur Verfügung, um die Leistungsbeziehungen Ihrer Service-Organisation zu unterstützen und bewertbar zu machen.

Sprechen Sie uns an für einen Testzugang!