​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

 

 

"Client/Server ins Web" kalkulierbar gemacht

Mittwoch, 16. Juni 2004

​Web-Technologien werden erwachsen und Client/Server-Anwendungen kommen in die Jahre: sukzessive steigt der Druck, die oft schon seit einem Jahrzent eingesetzten Anwendungen der Client/Server-Ära auf aktuelle, technologische Plattformen zu bringen. Die naheliegende Zielumgebung ist in vielen Fällen die Web-Oberfläche auf der Basis von n-tier-Architekturen.

Der Weg dort hin ist aber nicht immer einfach: von technischen "Krücken" über die (angeblich) automatisierte Migration bis hin zu kompletter Neuentwicklung gibt es eine Vielzahl von Optionen - und die Bewertung von Aufwand, Chancen und Risiken birgt einige Komplexitäten.

medocino verspricht hier Hilfe: für einen festen Kostenaufwand analysieren wir z.B. Ihre Oracle Forms oder Centura-Anwendungen, zeigen unterschiedliche Migrationswege auf und bewerten diese nach Ihren individuellen Kriterien.

Sprechen Sie uns an für eine erste Analyse Ihrer Umgebung!