​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

 

 

medocino Hosted Monitoring als Service

Dienstag, 31. Mai 2011

medocino bietet nun die Möglichkeit an, ein Monitoring als gehosteten Service zu nutzen. Ziel ist es dabei, IT-Administratoren die Möglichkeit zu geben, die Funktion der eigenen IT-Infrastruktur zu überwachen, ohne sich selber mit der Komplexität eines Monitoring Systems zu belasten.

Der Service wird im medocino RZ betrieben und kann von dort aus unter Verwendung einer lokalen "Probe" das jeweilige Netzwerk überwachen - ein "Autodiscovery" verkürzt auch hier die Einführungsphase deutlich.

Zu den Überwachhungsparametern gehören natürlich auch snmp/MIB- und WMI-Parameter - grundsätzlich kann so die Überwachung "agentless" erfolgen. Darüber hinaus sind aber auch für eine Viezahl von Systemen (inkl. Virtualisierung, Storage und Datenbanken) spezielle Agents verfügbar.

Flexible Alarmierungsfunktionen und ein aussagekräftiges Berichtswesen runden das Leistungsspektrum des Services ab.

Wenn Sie also schon länger den Einsatz eines Monitoringsystems erwägen, bisher aber vor dessen Komplexität zurückgeschreckt sind - sprechen Sie uns an!