IT Service Management

Mittlerweile ist es eine Binsenweisheit: die IT ist in sehr vielen Lebens- und Arbeitsbereichen unverzichtbar - oder manchmal auch: unvermeidbar - geworden. Die zunehmende Verzahnung von kritischen Geschäftsprozessen und IT schafft das Potential für dringend nötige Effizienzsteigerungen - parallel dazu steigt aber auch die Abhängigkeit von der IT.

Nach den Phasen stürmischen - und damit streckenweise auch ungeordneten - Wachstums der IT-Bereiche in Unternehmen und Institutionen kristallisiert sich heraus, dass die IT als Querschnittsfunktion ebenso wie alle anderen Bereiche unter Qualitäts- und Kostenaspekten bewertet und betrieben werden muss.

medocino leistet dabei den Beitrag, die IT-Organisation zu analysieren und Effizienzpotentiale aufzuzeigen. Das Fundament bildet dabei ITIL - ergänzt um die eigenen praktischen Erfahrungen.

So hilft medocino nach der Planungsphase auch ganz praktisch in der Umsetzung der Ideen und Konzepte. Ziel ist dabei die Transformation aus traditionellen Funktionsstrukturen in eine lernende, sich kontinuierlich verbessernde Prozessorganisation.